Allgemein Literatur

20 Bücher für 2020

Hallo Hallo Hallo und herzlich Willkommen zurück zu einem neuen Beitrag. Im vergangenen Jahr habe ich bei der Aktion 19 Bücher für 2019 mitgemacht und mich entschieden, auch dieses Jahr wieder mitzumachen. Jetzt heißt die Aktion natürlich 20 Bücher für 2020 und ich denke, es erschließt sich dir selbst wieso. In diesem Beitrag präsentiere ich dir die Bücher, die ich mir für diese Aktion ausgesucht habe und erzähle dir, warum ich sie unbedingt lesen will.

Diesen Sonntag kommt auch ein Video zu dieser Thematik und dort werde ich dir das auch nochmal erzählen, wie ich die Aktion finde und warum, ich mich dafür entschieden habe, wieder mitzumachen. Kurz gesagt, als Orientierung ist diese Aktion einfach grandios. Ich bin manchmal etwas planlos, was ich als Nächstes lesen soll und um mich dann zu entscheiden, eignet sich eine Vorauswahl an Büchern perfekt. Jedenfalls ging es mir so. Du kannst natürlich auch gerne bei meinem Video vorbeischauen.

Hier geht es jetzt um die 20 Bücher für dieses Jahr. Welches das sind und wieso genau diese, das verrate ich dir jetzt.

Da ich es vergangenes Jahr nicht geschafft habe, alle Bücher aus der Aktion zu lesen, schwappen alle ungelesenen mit in meine Liste für dieses Jahr. Ich liste dir diese Bücher jetzt nochmal kurz auf aber falls du mehr über sie wissen möchtest, lies meinen alten Beitrag 19 Bücher für 2019.

Nicht gelesen habe ich jedenfalls Selection – Die Krone und Selection – Die Kronprinzessin. Außerdem Herzkönigin Vertraue auf dein Gefühl von einer sehr tollen Autorin und im Video erzähle ich dir besonders zu diesem Buch mehr aber auch Die rote Königin, eine Empfehlung von Lisa und Soul Mates hatte ich noch nicht gelesen. Zugegeben das letzte Buch Soul Mates von Bianca Iosivoni habe ich jetzt schon geschafft zu lesen, also bleiben nur noch 19 Bücher für dieses Jahr übrig. Ein sehr beliebtes Buch im vergangenen Jahr war Du wolltest es doch und dadurch ist es auch auf meine Liste gekommen und P.S. Ich mag dich war eigentlich nur mitrauf gekommen, weil ich bei der Carlsen Challenge mitgemacht hatte. Dieses Jahr mache ich nicht mit, aber das Buch steht nun mal trotzdem immer noch in meinem Beitrag von 2019. Kate meinte schon, dass es ein echtes Wohlfühl-Buch ist. Durch den Film hatte es auch Mortal Engines – Krieg der Städte in meinen Beitrag geschafft und diese Bücher möchte ich auch unbedingt lesen aber auch Obsidian steht schon lange auf meiner Leseliste und muss endlich mal angefangen werden. Und die letzten beiden Bücher aus 2019 sind Das Spiel des dunklen Prinzen und Du bist mein Feuer welches auch ein Wattpad Erfolg gewesen ist.

Das sind alle Bücher die mit aus 2019 übernommen werden und das heißt, ich stelle dir jetzt noch neun neue Bücher vor.

Fangen wir auch wie in meinem Video, mit den Büchern an, die sich noch nicht in meinem Bücherregal finden. Nachdem ich Tami Fischers Debütroman Burning Bridges wirklich sehr gut fand, möchte ich dieses Jahr gerne den zweiten Band Sinking Ships lesen. Den dritten Teil der Reihe habe ich bewusst nicht aufgeführt, da in diesem Band ein Charakter in den Fokus rückt, den ich bis jetzt als sehr unsympathisch empfunden habe und deshalb noch nicht weiß, ob ich diesen Teil auch lesen werden.

Außerdem habe ich Red Rising aus dem Jahr 2014 vor Kurzem entdeckt und direkt festgestellt, dass es ein Buch ist, welches ideal zu meinem Lesegeschmack passt.

Vielleicht hast du mitbekommen, dass ich im September 2019 bei einer Lesung von Stella Tack, Stefanie Hasse und Jennifer Benkau gewesen bin. Das erste signierte Buch Kiss Me Once von Stella Tack habe ich auch bereits gelesen. Da jetzt im Januar der zweite Band One True Queen von Sternen gekrönt von Jennifer Benkau erscheint wird es auch mal Zeit, hier den ersten Band zu lesen.

Wenn wir gerade schon bei den Autoren der Bücher sind. Ich würde auch gerne Anna Todd nochmal als Autorin eine Chance geben. Ich glaube, es ist kein Geheimnis, das ich die After-Reihe wirklich schrecklich finde. Da es aber nicht am Schreibstil der Autorin liegt, sondern an den Charakteren, möchte ich Todd nochmal eine Möglichkeit geben, mich zu überzeugen und werde dieses Jahr probieren The Brightest Stars attracted zu lesen. Ich weiß, die Meinung dazu sind eher negativ aber es gibt so viele After Fans und ich finde die Bücher schrecklich, vielleicht ist es jetzt umgekehrt.

Ein Buch, nein eigentlich eine ganze Wohlfühl-Reihe, die im letzten Jahr von vielen geliebt wurde, ist die Redwood Love Reihe und yes, shame on Me aber ich habe schon zwei Teile hier und noch keinen Einzigen gelesen. Ich habe schon von vielen gehört und in zahlreichen Blogs gelesen, dass man sich in die O´Grady Brüder nur verlieben kann und genau das ist mein Plan für 2020.

Bleiben wir doch direkt bei den Büchern, die im vergangenen Jahr sehr beliebt gewesen sind. Cinder & Ella gehört nämlich auch dazu und interessiert mich besonders wegen dieser Chatfreundschaft. Ein New Adult Roman, der eine Liebesgeschichte übers Internet aufbaut, habe ich bis jetzt noch nicht gelesen und bin gespannt, wie die Autorin Kelly Oram das umgesetzt hat.

Und ich schiebe direkt noch einen New Adult Roman hinterher und stelle gerade beim Schreiben fest, dass auch dieser anfangs ziemlich beliebt war und zwar von Laura Kneidl Someone New. Bis jetzt habe ich von Kneidl nur Herz aus Schatten gelesen und fand dieses Buch hervorragend, weshalb es auch eines meiner Jahreshighlights 2019 wurde. Mehr dazu kommenden Sonntag in meinem neuen Video.

In diesem Jahr möchte ich außerdem mein erstes englisches Buch lesen. Bis dato hatte ich nie großes Interesse ein Buch auf Englisch aber ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass viele Bücher die mich interessieren würden, leider nicht ins deutsche übersetzt werden. Deshalb habe ich mir vorgenommen, auch manchmal Bücher in englischer Sprache zu lesen und für den Einstieg empfehlen viele die Romane von Jenny Han. Aus diesem Grund und weil bald der zweite Film erscheint, möchte ich To All The Boys I´ve Loved Before lesen.

Damit wären wir auch schon beim letzten Buch und das ist ein Thriller. In diesem Genre bin ich nicht so häufig unterwegs, wie bei den New Adult und Fantasy Bücher, aber mittlerweile reizt es mich schon. Darum habe ich mich entschieden, einen Thriller mit in die Liste zu nehmen und meine Wahl ist auf Acht Nacht von Fitzek gefallen. Warum gerade dieser Roman, obwohl es nicht eines seiner besten Bücher ist? Weil ich am 08.08. Geburtstag habe und dieses Buch deswegen über meinen Geburtstag lesen möchte. Ob das eine weise Entscheidung gewesen ist? Ich weiß es nicht, ich werde dir aber berichten.

Das sind die 20 Bücher, die ich dieses Jahr lesen möchte. Obwohl es mittlerweile nur noch 19 sind. Welche Bücher hast du dir vorgenommen zu lesen und machst du auch bei der Aktion mit?

Bis zum nächsten Beitrag oder Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu