Rezension

Avengers: Infinity War (Rezension)

Ein Marvel Fan? Nein das bin ich nun wirklich nicht aber Hin und Wieder verführt Marvel mich trotzdem. Ich gehöre aber nicht zu den Personen, die sich jeden Marvel produzierten Film im Kino ansehen und vielleicht auch auf DVD haben müssen. Obwohl ich diese Macke auch habe… aber ich gehe nur die Filme von Marvel gucken, die mich ansprechen und das tat „Avengers: Infinity War“ zu 100%.

Deshalb Überraschung! Eine Rezension zum neusten Marvel Film mit mehr als nur einem Superheld im Fokus. Mit seinen sageumwogenden 2 Stunden und 30 Minuten hatte es dieser Film ganz schön in sich und ich gebe ehrlich zu, zum Ende des Filmes war ich echt kaputt. Der Film war lange und anstrengend aber verdammt spannend. So spannend, dass ich nicht auf Toilette gehen konnte, obwohl ich fast 1,5l alleine getrunken hatte aber meine Blase hat es mir verziehen. Also alles in Ordnung! Meine beste Freundin hatte mir zum Glück bereits gesagt, dass sich der Film in 3D nicht lohnen würde und ich bin sehr glücklich über die Entscheidung, ihn nicht in 3D geschaut zuhaben. Wir hatten auch so leichte Kopfschmerzen nach dem Film. Seit Ihr den totale 3D Fans oder ist es bei euch auch kein Muss?

Weiter mit der Rezension! Wie bereits erwähnt, war er manchmal ziemlich anstrengend und das nicht nur aufgrund der Länge. Beim finalen Kampf hatte ich auch oft Probleme das Geschehen zu verfolgen, weil es mir simpel gesagt zu schnell ging. Es sah auf der Leinwand manchmal aus, wie ein riesen Haufen kämpfendes Fleisch etwas. Das könnte aber auch daran gelegen haben, dass der epische finale Kampf natürlich weit zum Ende des Filmes war und ich zu diesem Zeitpunkt eh schon Schwierigkeiten hatte, weil ich kaputt war und meine Blase dringend eine Toilette aufsuchen wollte.
Aber mal ein ernster Kritik Punkt. Ich mag Spiderman von vorne rein schon nicht aber ernsthaft, wie oft hat Marvel den noch vor, die Besetzung von ihm zu wechseln? Das fällt sogar mir als nicht Spiderman Fan auf. Immerhin spielt Tom Holland Spiderman schon zum dritten Mal und ich hoffe es wird nicht wieder zu Part zwei von „Infinity War“ gewechselt.
Wirkliche Kritik kann ich sonst nicht äußern. Der Film hat mich wirklich überzeugt und keine einzige Minute gelangweilt. Eine gute Eigenschaft. Bis auf den Anfang, okay… ich muss doch noch Kritik äußern.

ACHTUNG SPOILERALARM

Solltet Ihr den Film noch nicht gesehen haben, solltet Ihr den kommenden Part bis zur grünen Schrift überspringen.

Ernsthaft Marvel? Loki? Wirklich Loki? Kommt schon, das war einer meiner liebsten Helden und meine Google Recherche konnte mich auch nicht wirklich beruhigen. Also für Loki Fans echt ein scheiß Anfang und der Schluss war für mich auch nicht unbedingt ansehnlich. Alle meine Lieblinge müssen irgendwie immer dran glauben. Warum muss ich auch Chris Pratt mögen? Ich suche mir immer die falschen aus, allerdings glaube ich nicht wirklich, dass diese Superhelden Tod sind. Ihr? Dann wäre gefühlt das halbe Marvel Universum Tod. Okay vielleicht nur für mich, weil ich nicht jeden Film gucke aber das wäre eine sehr radikale Auslöschung. Außerdem gibt es auch starke Gerüchte zu ‪Doctor Strange‬ 2 und seien wir mal ehrlich, der Film hat viel zu viel eingespielt, um eine Fortsetzung sein zulassen. Ich glaube Fest an eine Fortsetzung und Theorien die besagen, dass die im Kampf gegen Thanos gefallenen wieder zum Leben erweckt werden. Bis auf Loki und Gamora wahrscheinlich aber ich gebe die Hoffnung bei Loki nicht auf und glaube fest an eine erneute Wiederbelebung. (#hoffnungfürloki)

Spoiler Ende

Ich hoffe alle die den Film noch nicht gesehen haben, haben meine Spoiler Teil übersprungen.
Ansonsten hat mir der Film aber wirklich gut gefallen, die Spannung stand förmlich im Kinosaal, Action gab es mehr als genug und die Story ist Marvel mehr als gelungen. Ich freue mich auf die Fortsetzung und hoffe auf positive Nachriten für mein kleines Herz.

 

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu