Bucket List für den Herbst

Hello und herzlich Willkommen zurück auf meinem Blog. Der Herbst ist in seiner ganzen Vielfalt bei uns eingezogen und zeigt das auch sehr deutlich. Ich persönlich Liebe den Herbst (und den Frühling) sehr. Wenn es anfängt kalt zu werden, es aber noch ein paar warme Tage zwischen durch gibt und die Natur in sich seiner ganzen Pracht zeigt. Auf vielen Blogs ist bereits der Herbst eingezogen und das soll nun auch hier mit einer kleinen aber feinen Herbst Bucket List passieren.

Zwei Bucket Listen gibt es bereits, allerdings im Travel Bereich. Eine für Städte, die ich in Deutschland irgendwann einmal bereisen möchte und eine für die ganze Welt. Auf unzähligen Blogs sprudeln die Herbst Bucket Listen nur so hervor und da schließe ich mich direkt mal an.

Bei dieser Bucket List werdet Ihr keine Projekte, irgendwas von der Arbeit etc. finden. Auf diese Liste kommen nur schöne Dinge, die ich in diesem Herbst noch machen möchte.


Wir haben dieses Jahr im Frühling eine kleine Tour und im Sommer in unserem Dresden Urlaub eine große Tour gemacht. Ja ich muss immer noch dafür einen Beitrag schreiben aber der kommt noch…
Bevor die eisige Kälte und damit die Wohnungszeit beginnt, möchte ich nochmal eine schöne Tour machen. Besonders im Herbst zeigt die Natur sich von einer wunderschöne Seite und die gilt es zu entdecken.


Die Filme kennst du bestimmt schon und vielleicht auch die Serie (?) die es jetzt auf Amazon Prime gibt. Jedenfalls würde ich gerne einen Serien Marathon machen und „Purge“ in einem Ruck durchschauen. Vielleicht möchte sich jemand anschließen?


Vielleicht hast du es schon mitbekommen aber die Familie steht bei mir an erster Stelle. Zeit zu viert ist trotzdem bei uns rar, weil der Robert unter der Woche nicht zuhause ist und meine Eltern beide in einem Schichtsystem arbeiten. Gerne würde ich diesen Herbst mit allen einen richtig schönen Herbstspaziergang machen, wie in einem richtig kitschigen Film.


Robert ist mehr der Film und nicht der Serien Gucker und ich liebe beides, also bietet sich ein schöner Filmabend mit dem Liebsten an. Außerdem habe ich letzten ein echt geiles Rezept für Nachos entdeckt und das muss ich unbedingt ausprobieren.


Ich bin jemand, der hinsichtlich seiner Gefühle oft verschlossen ist und dem es schwer fällt, darüber zu reden, weshalb ich lange Zeit Tagebuch geschrieben habe. In den letzten Jahren ist das irgendwie untergegangen, bis ich es gar nicht mehr gemacht habe. Das fehlt mir und jetzt wo man beginnt mehr Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen, wäre es Ideal wieder damit anzufangen.


Eine Freundin hat mich letztens gefragt, ob ich Lust hätte, gemeinsam mit Ihr Dekoration für ihre Wohnung zu basteln oder wir uns einfach treffen, quatschen, essen und nebenbei bastelt jeder etwas für sich (da ist mir auch sofort etwas eingefallen). Diese Idee fand ich wirklich schön und deshalb möchte ich sie auch bald umsetzten.

Das soll es auch schon für heute gewesen sein. Hast du auch eine Herbst Bucket List? Wenn ja, was befindet sich auf deiner?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.