EF Blogger Wettbewerb

Vor wenigen Tagen hat mich eine ganz tolle E-Mail erreicht und ich war zunächst ein bisschen schockiert. Zu beginn war es auch etwas surreal. Da mein Blog nun wirklich noch nicht groß ist aber jeder hat mal klein Angefangen oder? Ich freue mich jedenfalls, euch verkünden zu können, dass mich eine Mail von EF (Education First), dem größten Anbieter für Sprachreisen, erreicht hat. Was EF genau ist und was sie von mir wollen, das erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Erstmal was ist EF genau. Mit EF könnt Ihr Sprachreisen weltweit machen und das Beste? Egal wie alt Ihr seid, bei EF findet jeder etwas. Egal ob Schüler, Studenten, junger Erwachsener oder alter Hase. Jeder kann sein Traumziel finden und eine Sprache lernen. Ob ein Jahr an einer High School, ein Studienjahr im Ausland, als Au Pair, einen Onlinekurs machen oder, oder, oder… Wirklich jeder dürfte etwas finden aber was will EF genau von mir?

Mich hat eine Mail erreicht, in der es um einen Blogger Wettbewerb geht. Bei diesem Wettbewerb habe ich die Möglichkeit, einen zweiwöchigen Kurs in einem Land meiner Wahl zu gewinnen. Der Hauptpreis klingt doch wirklich verlockend oder? Es gibt noch andere Preise aber wir wollen nicht weiter um den heißen Brei herum schreiben. Mein Ziel ist natürlich der Hauptpreis. Ganz nach dem Motto: Wenn schon, dann richtig.

Was ich dafür tun muss?

Einen Beitrag über mein EF-Traumziel verfassen und das mache ich doch mit einem Lächeln vor dem Bildschirm, wenn ich dabei an den Hauptpreis denke. Ich habe mir genaustens überlegt was mein EF-Traumziel ist und bin zu einem sehr guten Entschluss gekommen. Ich als totales Dorfmädchen, möchte eine große Stadt unsicher machen. Anfangs schwankte ich zwischen zwei amerikanischen Städte. New York oder Los Angeles? Darüber dachte ich die letzten Tage nach und letztens hat mein Herz gewählt und viele die mich gut kennen, dürften wissen, wofür ich mich entschieden habe. Hallo? Walk of Fame, das berühmte Hollywood Schild und ein Disneyland Park? Natürlich ist mein EF-Traumziel die Stadt der Engel. Wer möchte den bitte nicht eines der tausend anderen Touristenfotos vor dem berühmten Hollywood Schild machen und auf dem Walk of Fame langgehen. Also ich möchte einer dieser typischen Touristen sein und nach Los Angeles reisen. Ich weiß, die größere Stadt wäre New York aber mein kleines Serien-und Filmherz schlägt einfach für Los Angeles. Immerhin komme ich aus einem 500 Einwohner großen Dorf und mich wecken Früh Hin und Wieder Traktoren. Da reicht auch die Einwohnerzahl von Los Angeles aus.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass Du Glück hast und vielleicht bald zwei Wochen in der Stadt der Engel verbringen kannst.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.