Leselaune: Die Hitzewelle lässt sogar die Leselust abebben

Hallo und Herzlich willkommen zurück zu einem neuen Leselaune-Beitrag. Die Zeit rennt und das merkt man sehr gut an diesem wöchentlichen Beitrag. Und wie jeden Sonntag verrate ich euch, was buchiges und nicht buchiges in den letzten sieben Tagen passiert ist.

Der Leselaune-Beitrag ist ein Wochenrückblick, mit dem Fokus auf die buchiges Seite des Lebens der jeweiligen Schreiber. Aber natürlich ist auch Platz für andere Dinge und man kann es individuell an den jeweiligen Blog angepassen. By the way leitet das ganze die liebe Nicci.

Am Donnerstag, also eigentlich schon Freitag bin ich gegen 02:00 Uhr über die Autobahn gedüst und da hat mich ein Lied wach gehalten. Das war von der guten Helene Fischer und Ihr lest richtig. Einige Lieder und Sänger aus dem Schlagerbereich höre ich sehr gerne.

Direkt etwas beendet habe ich seit dem letzten Leselaune Beitrag nichts, allerdings habe ich die Will & Layken Reihe auch als Sammelband. Band eins und zwei habe ich schon verschlungen und auf Band drei habe ich gerade kein Lust. Die Geschichte gefällt mir zwar richtig gut aber Band drei hat mich bis jetzt nicht angesprochen.

Deshalb lese ich jetzt After passion, schließlich wird diese Reihe verfilmt und vorher sollte ein Mal lesen schon drinnen sein.

Die ist leider im Vergleich zu den letzten Wochen etwas abgeebbt. Und an dieser Stelle muss ich etwas schreiben, das Ihr jetzt bestimmt zum gefühlt 1.000 mal lest aber die Hitze ist Schuld.

– Selection – Die Elite
– Selection – Der Erwählte
– Selection – Die Kronprinzessin
– Selection – Die Krone
– Chroniken der Unterwelt – City of Glass
– Chroniken der Unterwelt – City of Fallen Angels
– Chroniken der Unterwelt – City of Lost Souls
– Chroniken der Unterwelt – City of Heavenly Fire
– Berühre mich. Nicht.
– Will & Layken – Eine große Liebe
– Ein ganz neues Leben
– After Passion
– After truth
– After love
– After forever
– Before us
– One of Us Is Lying
– Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
– Midnight Sun
– Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Ich bin Eis, und er ist Feuer. Wir sind vollkommen unterschiedlich und doch so gleich. – After passion

Es sind wieder drei Beiträge online gegangen und diese Woche habe ich auch einige geschrieben. Diese sind zwar noch nicht fertig aber ich habe es endlich geschafft meine Rezension aufzuarbeiten. Damit ist mir eine große „Last“ von den Schultern gefallen.

Dienstag: Selection – Rezension
Donnerstag: Medienlaune – Selection Verfilmung & Filmmusicals | 02.08.2018

Sonntag: Leselaune: Die Hitzewelle lässt sogar die Leselust abebben

Wenn Ihr die Leselaune regelmäßig lest, wundert Ihr euch bestimmt, wo in der Überschrift das „Gelesen“ hin ist. Ich habe mich entschlossen,  immer mal wieder einen extra Beitrag zuschreiben, wie es zum Beispiel Kate und auch Nicci letztens gemacht haben. Diese Idee gefällt mir besser und bietet auch gleichzeitig mehr Freirraum.

Zurzeit bin ich noch in Urlaubsstimmung, schließlich habe ich noch eine ganze Woche und daher ist Seele baumeln lassen angesagt. Ein bisschen gekocht habe ich zwar Hin und Wieder und auch ein bisschen Sport gemacht aber von keinem zu viel. Schließlich ist Urlaub Urlaub und da sollte man sich nicht überanstrengend.

Es war wieder die erste Woche in der mein Freund zur Uni musste und ich alleine war. Die Zeit alleine habe ich viel für die Arbeit am Blog genutzt aber ich hatte auch einen schönen Tag mit meiner Mutti gehabt.

Ansonsten waren der Robert und ich am Donnerstag in Berlin im Openair Kino und haben The Greatets Showman gesehen. Was mir auch ein paar Tränen raus gelockt und Gänsehaut verschafft hat. Auf dieser extrem großen Leinwand, der Sound und dann noch draußen war das schon etwas besonderes. Nur zu empfehlen.

Gestern hatten wir Besuch von unseren fleißigen Helfern bei der Renovierung und haben uns mit einem leckeren Essen bedankt. Abends ging es dann noch gemeinsam mit meinen Eltern zu einem kleinen Fest in der Nähe und dort haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.

–  Besuch im Openair Kino

– mein neues Bücherregal

–  Zeit mit der Familie

Wir haben für uns ein neues Wasserspiel entdeckt, was mittlerweile auch schon zum Ritual geworden ist. Morgens wird immer gegen 05:00 Uhr gegangen und abends nicht vor 20:00 Uhr. Vorher ist es zu warm und die Fellnasen haben dann kein Interesse an einer Runde aber das kann man auch verstehen oder? Dadurch ist es bei unseren Vierbeinern zurzeit sehr ruhig.

Nächste Woche ist mein Geburtstag aber wirklich feiern werden wir nicht, weil ich einfach keine Lust habe. Ich war noch nie von der Sorte „mein Geburtstag muss groß gefeiert werden“, das ist jetzt nicht böse gemeint für die Personen, die es lieben ihren Geburtstag zu feiern aber ich muss und will das eben nicht. Ansonsten geht es mit einer Freundin zum Strand, Leonie werde ich nach langer Zeit endlich wiedersehen und das war es. Reicht aber auch für die letzte Urlaubswoche, Gammelzeit muss schließlich auch sein, bevor ein der Alltag wieder einholt.

coming soon

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Hey!
    Ich feiere meinen Geburtstag auch nie groß, ich habe meistens ein paar wenige Freunde hier oder wir gehen ins Café. 🙂 Das finde ich besser als ne große Sause wo hinterher alle betrunken sind und irgendwie gar nicht mehr wissen was überhaupt gefeiert wird. Mach dir also einen schönen Tag <3
    Openair Kino möchte ich auch mal machen, das klingt echt cool.

    Liebe Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.