Liebster Award

Auch ich wurde zum Liebsten Award nominiert, um genau zu sein sogar zwei Mal und da ich von beiden die Fragen so interessant finde, werde ich einfach alle Fragen beantworten und natürlich auch neue Blogger nominieren.

Nominiert wurde ich einmal von der lieben Pascale vom Blog heart.beat.live und von Linda vom Blog LinnisLeben. Bei Pascale habe ich auch schon einen Gastbeitrag, über mein allerliebstes Lieblingsbuch, geschrieben. Genug der Rumrederei! Ich fange mit den Fragen von Pascale an und mache danach mit denen von Linda weiter.

 

Kaffee oder Tee?
Eindeutig Tee, am Wochenende machen wir uns fast jeden Abend alle zusammen Tee. Auch unter der Woche trinke ich gerne  Tee und deshalb habe ich auch viele verschieden Sorten hier.

Was muss an einem Tag passieren, damit du am Ende vollkommen zufrieden und glücklich bist?
Es macht mich eigentlich schon ziemlich glücklich, wenn ich alles auf der Arbeit schaffe, was ich mir vorgenommen hatte und dann auch noch meine Ziele Zuhause schaffe. Sprich am Blogg vielleicht etwas machen oder was auch immer ich mir vorgenommen habe. Wenn ich dann am Abend noch mit meiner Familie zusammensitzen kann, Tee trinke und einen guten Film oder eine Serie schaue, gehe ich 100% zufrieden und glücklich in das Land der Träume.

Setzt du dir Vorsätze fürs neue Jahr? Und wenn ja, hältst du dich für gewöhnlich dran?
Für dieses Jahr hatte ich mir keine wirklichen Vorsätze überlegt aber für 2018 habe ich vor, mir eine Liste zu machen und am Ende des Jahres zuschauen, ob ich es geschafft habe. Aus vergangenen Jahren und Ereignissen weiß ich aber dass es mir nicht immer gelingt.

Welche Person möchtest du in deinem Leben unbedingt mal persönlich treffen?
Uh es gibt viele Schauspieler, die ich unbedingt mal treffen wollen würde aber es gibt nur einen, den ich seit Kindestagen verfolge und jeden Filme schaue. Die Rede ist von Orlando Bloom, ich würde ihn wirklich gerne mal persönlich treffen und ich muss auch endlich mal sein neuen Film Unlocked gucken.

Wenn dein Leben einen Filmtitel hätte, wie würde er lauten?
Als Tagträumerin mit einem Hang zum Chaotischen und Organisationswahn durch das Leben.

Auf welchen Gegenstand könntest du in deinem Leben nicht verzichten?
Auf meine Kamera, weil ich damit schon sehr viele schöne Momente festhalten konnte und das weiterhin tun möchte.

Wenn du dir aussuchen dürftest, in welches Land du noch heute kostenlos reisen könntest, welches wäre es?
Auf jeden Fall nach Schottland. Die Highlands und ein Jamie gleich noch dazu, man ich wäre die glücklichste Frau der Welt.

Weihnachten im Schnee oder am Strand?
Im Schnee aber ich möchte es unbedingt mal bei 30 Grad und Sonnenschein erleben. Das ist bestimmt komisch, wenn man sonst immer Schnee, naja fast immer, zu Weihnachten hat.

Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
Bei mir hat es ehrlich gesagt in der Nacht klick gemacht. Davor habe ich ewig überlegt und mir ist einfach nichts Gescheites eingefallen aber dann war mir die Idee gekommen.

Möchtest du lieber in der Stadt oder auf dem Land wohnen?
Ich lebe auf dem Land und habe nicht vor, das zu ändern. Einmal Dorfkind, immer Dorfkind.

Was ist aktuell dein Lieblingslied?
Ich liebe von Zayn und Sia Dusk till Dawn.

 

Lindas Fragen

 

Was ist dein liebster Moment gewesen?
Dieses Jahr war der schönste Moment, als mein Auslandsaufenthalt bestätigt wurde.

Hast du einen Traum, den du unbedingt erreichen willst?
Auf jeden Fall! Ich möchte irgendwann ein eigenes Pferd haben.

Seit wann bloggst du und wieso?
Ich blogge seit Anfang dieses Jahres und das tue ich, weil es mir einfach Spaß macht. Es ist wie für andere Fußballspielen, eben ein Hobby.

Markiere hier deinen Lieblingsbeitrag von dir und wieso magst du ihn?
Das ist eine schwierige Frage aber ich tendiere zu der Vorstellungsrunde meiner zwei Chaotischen Border Collies. Dieser heißt Das ChaosRudel stellt sich vor und hier findet Ihr ihn.

Ist dir schon mal was Peinliches passiert und was war es?
Passiert nicht jedem Mal etwas Peinliches? Natürlich hatte auch ich schon peinliche Erlebnisse. Vor nicht allzu langer Zeit ist mir eine Reithose aufgerissen, direkt am Po und das auch nicht nur ein bisschen. Ich hatte mich schon gewundert, wieso es so frisch ist aber habe mir dabei natürlich nichts gedacht. Auf der Toilette ist es mir dann aufgefallen. Das war mir dann ziemlich peinlich und deshalb habe ich dann meine Jacke umgebunden, sodass man nichts sieht und habe halt gefroren. Zum Glück musste ich nur noch über mein Pferd rüber putzen, konnte es dann in den Stall bringen und ab nach Hause.

Was sind für dich die wichtigsten Charaktereigenschaften, die jeder besitzen sollte?
Ich lege sehr viel Wert auf Loyalität, natürlich muss man nicht jeder Person Loyal sein aber gegenüber der Familie und den Freunden sollte man schon eine gewisse Loyalität haben. Jedenfalls bin ich ein sehr Loyale Mensch und hoffe eigentlich auch, dass meine engeren Freunde mir gegenüber Loyal sind. Außerdem sollte man auch versuchen, jedem gegenüber ein gewisses Maß an Freundlichkeit zu zeigen. Natürlich kann man nicht jeden einzelnen Menschen auf der Erde mögen. Ich mag schließlich auch nicht jeden aber man kann höflich und freundlich miteinander umgehen. Das macht vieles leichter, finde ich. Es wäre auch noch schön, wenn jeder ein gesundes Maß an Menschlichkeit besitzt aber das wird leider immer wenige. Zu mindestens fühlt es sich so an.

Was hasst du am meisten?
Spinnen, ich finde diese Biester absolut schrecklich. So sehr ich Tiere auch liebe aber das sind für mich Ausgeburten der Hölle. Was ich außerdem schrecklich finde, ist es wenn mir jemand etwas aufzwingt, da kommt eine sehr sture Ader in mir hoch und ich mache aus Trotzt nichts mehr.

Wo holst du dir Inspirationen für deinen Blog?
Das ist sehr verschieden. Für meine Serien und Bücher Rezension muss ich natürlich erstmal überhaupt eine Serie gucken und ein Buch lesen. Bei Serien lese ich mir selbst Rezension oder Empfehlungen durch und dann schaue ich, ob mich die Serie interessiert. Hinsichtlich Büchern lese ich ganz viele Blogs und schaue auch wieder, welche mich interessieren. Ansonsten lese ich auch viel Zeitschriften und allgemein andere Blogs, welche mich auch sehr oft Inspirieren.

Was magst du am liebsten am Bloggen?
Das man immer wieder neue Leute kennenlernt. Ich habe schon einige nette Mädels kennengelernt und bin mit diesen auch immer wieder im Kontakt. Das finde ich wirklich sehr schön.

Gibt es einen Blogger, den du regelmäßig auf dem Blog/ Instagram besuchst? Wenn ja, welchen?
Ich liebe den Blog von Rebecca und von Lisa. Diese beiden besuche ich am meisten.

Wie geht es dir?
Ich bin momentan sehr im Stress gewesen und freue mich daher auf mein Wochenende. Das könnte man auch leicht an meiner Beitragswahl merken, weil mir momentan einfach die Zeit fehlt, eine Serie zu gucken, zu lesen schaffe ich leider momentan auch nicht viel und für Fotos machen, ist die Zeit auch gerade nicht da. Dafür wird nächste Woche wieder entspannt und ich hoffe, dass ich dann mehr Zeit für alles habe, dass stört mich schon sehr. Sonst geht es mir soweit aber gut.
So da jetzt kommen wir zu meinen Nominierungen:

Lisa vom Blog LisasBl0g

@LisasBl0g

Rebecca vom Blog In Your Twenties

Lisa vom Blog Lisa´s Welt der Bücher

Leony vom Blog Leonys beauty bakery

@Leonys beauty bakery

Kate von Kates Bücherregal

Nun kommen wir auch schon zu meinen elf Fragen, ich hoffe Ihr findet sie nicht zu blöd und habt Spaß bei der Beantwortung. Solltet Ihr euren Beitrag hochgeladen haben, wäre es schön, wenn Ihr unter diesem Beitrag kommentiert, so dass ich es auch sehe.

  1. Wie stehen deine Freunde und Familie zu deinem Blog?
    2. Hattest du jemals Zweifel am Bloggen?
    3. Was war/ ist dein Traumberuf?
    4. Verbringst du deinen Samstagabend lieber auf der Couch oder Unterwegs (Disco, Kino etc.)?
    5. Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?
    6. Bist du gerne auf Reisen oder lieber Daheim und warum?
    7. Hund oder Katze?
    8. Wenn du ein Wunsch deiner Wahl hättest, du könntest dir also alles wünsche, egal was, wie würde dieser Wunsch lauten?Und warum ausgerechnet dieser Wunsch?
    9. Dein Lieblingsfilm?
    10. Magst du mehr kurze oder lange Haare und wieso?
    11. Isst du lieber Festes oder bist du eine Naschkatze?

Wer noch mehr Informationen haben möchte, hier die Teilnahmebedingungen.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Hallo Lisa-Marie,

    so tolle Antworten *-* Vielen Dank fürs mitmachen!
    Dein Filmtitel ist ja witzig, hat irgendwie was gegensätzliches. So auf der einen Seite das Chaos, aber auf der anderen Seite trotzdem der Organisationswahn 😀 Ich persönlich trinke auch lieber Tee als Kaffee 🙂
    Ich möchte auch mal nach Schottland reisen und ja weiße Weihnachten ist mir glaube ich auch lieber, aber so ein heißes Weihnachten ist sicher auch mal interessant zu erleben.
    Das Lied habe ich gerade nicht im Ohr, muss es mir gleich mal anhören 🙂

    Liebste Grüße

    Pascale

    1. Hey Liebes,

      ich habe liebend gern mitgemacht!
      Das war ehrlich gesagt die einzige Frage an der ich lange überlegen musste aber dann ist mir dieser passende Titel eingefallen. Wie du schon sagst, es ist zwar gegensätzlich passt aber zu mir sehr gut. Leider 😀
      Ja, Schnee an Weihnachten ist einfach schön. Hoffentlich liegt dieses Jahr überhaupt Schnee.
      Das Lied musst du dir unbedingt anhören, ich sage nur: Ohrwurm Gefahr 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.