Media Monday 383 | Halloween, Adventskalender und Ziele für 2019

Hello and welcome back! Einen wunderschönen Start in die neue Woche wünsche ich dir, für mich geht es leider wieder in die Berufsschule aber dafür gibt es heute einen interessanten Media Monday.

Solltest du auch Lust haben, bei dem Media Monday mitzumachen, dann klick bei Wulf rein. Dieser hat ihn ins Leben gerufen und postet jeden Sonntag neue Frage. Meinen ersten Media Monday findest du >hier< dort erkläre ich dir auch warum ich jetzt erst bei 383 bin, obwohl Wulf gestern die Fragen für die 384 Media Monday hochgeladen hat.

Wie immer ist das dick geschriebene die Vorgabe von Wulf und meine Antwort ganz normal.

1. Der Oktober neigt sich dem Ende und gleichsam naht der November. Ist der erst einmal gestartet ist das Jahr auch schon wieder fast zu Ende und man kann sich an die Finale Planung für einen Adventskalender machen. Sofern man einen für seinen Blog macht, ich möchte es und befinde mich gerade in der Planungsphase, natürlich soll es sehr nerdig werden. Bücher, Filme und Serien sollen natürlich im Mittelpunkt stehen aber auch ein paar andere Beiträge sollen vielleicht kommen.

2. Ich glaube ja nicht, dass ich es dieses Jahr noch schaffen werde meine Bücher der Leseplanungs-Liste in meinen Leselaunen zu beenden. Dazu kamen jetzt zu viele andere Interessante Bücher und zwei Leseflauten hatte ich seitdem, die Liste so steht auch schon. Die letzte wegen „After Love“ welche ich aber glücklicherweise vor ungefähr zwei Wochen durch „Keiner glaubt an uns“ beenden konnte.

3. Für 2019 habe ich mir hingegen fest vorgenommen und bin auch zuversichtlich, dass ich 40 Bücher lese. Für dieses Jahr war es mein Ziel 30 zu schaffen und mal schauen ob das bis zum 31.12. erreicht ist. Aktuell kann ich das gar nicht einschätzen und habe überhaupt kein Gefühl dafür, wie viele Bücher ich dieses Jahr schon gelesen habe. Aber das kann man ja recherchieren.

4. Von all den Messen und Conventions, die es jährlich so gibt, war ich bis jetzt jedes Jahr bloß auf der Grünen Woche und dieses Jahr zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse. Was nicht ganz so reibungslos ablief aber trotzdem möchte ich 2019 wieder hin.

5. Herbstzeit ist ja auch gerne Grippe- oder allgemein Erkältungszeit. Beste Beschäftigung, wenn gesundheitlich angeschlagen, ist für mich ja immer noch Serien schauen. Wenn es mich erwischt, dann oftmals so richtig, halbe Sachen mache ich dabei nicht. Spaß beiseite aber meistens haut es mich richtig um, weshalb ich dann selten Bücher lese und es meist auch gar nicht schaffe. Dafür gibt es ja tausende von Serien, die man gucken kann und vielleicht glaubst du es kaum aber ich schlafe dann auch oft dabei ein.

6. Kommende Woche ist ja auch schon wieder (mindestens ein) Feiertag in Sicht. Wahrscheinlich werde ich den damit verbringen, der Nachteil, wenn man seine Beiträge um eine Woche verzögert hochlädt, wird hier sichtbar. Davon lassen wir uns aber nicht aufhalten, oder? Ich war mit dem Robert und zwei Freunden im Escape Room Berlin. Dazu wurde ich netterweise eingeladen, vielen Dank nochmal an dieser Stelle. Wie unser Ausflug war, kannst du in der Leselaune – Haben wir es lebend heraus geschafft? Ein Besuch im Escape Berlin erfahren aber es wird auch noch ein kompletter Beitrag zum Escape Berlin kommen.

7. Zuletzt habe ich Schmiedefeuer: Die Schatten von Mra´Theel 1 angefangen zu lesen und das war bis jetzt eine gute Entscheidung, weil ich nach gerade einmal drei Kapiteln schon fast komplett in der Geschichte drin bin und eine hoffentlich coole Foto Idee habe.

Das war es auch schon wieder, ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche und hoffe, du hattest viel Spaß beim Lesen.

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.