Medienlaune – Selection Verfilmung & Filmmusicals | 02.08.2018

Hallo und Herzlich Willkommen zurück zu einem neuen Medienlaune Beitrag. Der letzte ist aufgrund der Renovierung leider ausgefallen, dafür gibt es heute ein bisschen mehr zu erzählen. Wenn Ihr also wissen wollt, was in meinem kleinen Nerd-Universum los ist, dann seid Ihr hier richtig.

By the way, die Medienlaune ist ein Projekt von Nicci. Sie hat auch die Leselaune übernommen und sich gedacht, warum soll es nicht so etwas ähnliches auch für den ganzen Serien- und Filmkram geben. Auch Games und die gute alte Musik finden hier ihren Platz, also viel Spaß beim Lesen und vielleicht auch beim Schreiben(?).

Ja ich musste ihn erneut sehen…


Wenn Ihr meine Leselaune-Beiträge verfolgt, dann wisst Ihr, dass ich gemeinsam mit meiner Mutti zur Vorpremiere von ‪Mamma Mia‬ – Here we go again war und verzaubert wurde. Jetzt fühlt sich die Geschichte irgendwie komplett an und ein gutes Filmmusical geht einfach immer oder? Seid Ihr eher die Filmmusical-Hater? Ich liebe sie! Und höre gerade beim Schreiben nebenbei die Musik.

Worauf ich mich tierisch freue und hoffe, es kommt bald in die Kinos, ist die Verfilmung der Buchreihe Selection. Seit April 2015 ist bekannt, dass Warner Bros. die Filmrechte erworben hat und seit Sommer 2016 weiß man auch, wer im Regisseur Stuhl platz finden wird. Eine Regisseurin die es geschafft hat, bei einer anderen Buchverfilmung unsere Herzen dahin schmelzen zu lassen. Die Rede ist von Thea Sharrock und sie hat uns ‪Ein ganzes Halbes Jahr‬ auf die große Leinwand gebracht.
Ein grünes Licht hat Warner Bros. allerdings noch nicht gegeben. Die gescheiterte Serie vom TV Sender CW macht das auch gerade nicht besser, die Hoffnung stirb aber zuletzt und ich hoffe sehr, dass Warner Bros. die Verfilmung nicht nur plant, sondern auch in die Tat umsetzt und das nicht erst in zehn Jahren. In den weiten des Internets habe ich auch keine anderen Informationen gefunden.

Dafür kommen dieses Jahr noch einige gute Film, die erst mal für Ablenkung sorgen dürften,hier mal sechs Filme, auf die ich mich freue. Auf welche Filme freut Ihr euch dieses Jahr noch?

Venom (‪03.10.2018‬)
Alpha (‪06.09.2018‬)
Ein junge und ein Wolf machen sich gemeinsam auf die Reise und ich wette der Wolf wird für seinen Menschenfreund das Leben lassen und ich werde bitterlich heulen aber ich muss ihn sehen. Hallo? WOLF. Ich liebe Wölfe.
Mary Poppins´Rückkehr (‪20.12.2018‬)
The Domestics (‪23.08.2018‬)
Muss ich schon alleine deswegen gucken, weil Tyler Hoechlin eine Hauptrolle spielt.
Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (‪15.11.2018‬)
Mortal Engines: Krieg der Städte (‪13.12.2018‬)


Die Highlight Wochen sind endlich vorbei und es kommen wieder neue Folgen von Grey´s Anatomy. Bereits fünf weitere Folgen konnten wir auf Pro7 sehen.

Außerdem haben der Robert und ich Stranger Things Staffel zwei beendet. Und das war es auch schon an meinen gesehenen Serien in letzter Zeit. Während des Renovierens hatten wir kein Fernseher und bei dem schönen Wetter hatte ich irgendwie keine Lust vor dem Fernseher zu sitzen.


Frage vom 10.07.2018
Welche Serie möchtet Ihr als nächstes sehen?
Eigentlich habe ich mir erst mal vorgenommen, alle Serien, die ich mal angefangen habe, zu beenden und dann erst Neue anzufangen. Daher zähle ich die einfach mal auf:
– The 100
– American Horror Story
– The Walking Dead
– Fear the Walking Dead
– The Originals
– Outlander
– Outcast
– The Good Doctor
– Heartland
– Everything Sucks!
– Riverdale
– The young Sheldon
– Chance
– Club der roten Bänder
– Preacher
– Quantico
– Sankt Maik
– Screem Queens
– sneaky pete
– The Royals
– Zoo
Diese Serien warten momentan darauf, weiter geschaut zu werden und da es eine ziemlich lange Liste ist, werde ich diese erst abarbeiten und mich dann neuen Serien wittmen.

Frage vom 17.07.2018
Eure liebsten Jugendserien?
– Primeval
– Akte X
– McLeods Töchter
– Silas

Frage vom 24.07.2018
Mitmachaufgabe Serien ABC
A wie Akte X, eine Serie die ich in meiner Jugend geliebt und verschlungen habe
B wie Bates Motel eine Serie, die noch auf meiner Watchlist ist
C wie Connor ein Charakter aus meiner ersten Lieblingsserie Primeval und mein erster Charakter den ich gefangirlt habe
D wie die beste Serien aller Zeiten alias The Vampir Diaries
E wie ein schlechtes Ende was Pretty Little Liars hatte

F wie Filmjunkie, weil ich Filme genau so sehr wie Serien liebe.

G wie Game of Thrones, eine Serie, die einen mehr als nur süchtig macht.

H wie Heartland eine Serie, die mich jedes Mal glücklich macht, wenn ich sie sehe.

I wie Irre gut was Dr.House ist.

J wie Jugendserie zum Beispiel Teen Wolf.

K wie Kinderserie, eine die ich geliebt habe war Winx Club.
L wie Liebesserie zum Beispielt Outlander.

M wie Mark Sloan mein Lieblingscharakter aus Grey´s Anatomy.

N wie noch auf der Watchlist, wo unter anderem noch Shadow Hunters drauf steht.

O wie One Tree Hill diese Serie habe ich mir letztens auf DVD gekauft.

P wie Pretty Little Liars, eine Serie, die mich lange nicht in Ruhe schlafen gelassen hat.

Q wie Quantico auch eine Serie, die ich noch nicht beendet habe.

R wie richtig schlecht, was in meinen Augen Breaking Bad ist.

S wie Spencer Hasting mein Lieblingscharakter aus Pretty Little Liars.

T wie Tote Mädchen lügen nicht, eine Serie die einen verändert.

U wie unglaublich gut und das ist American Horror Story.

V wie Vampire Diaries, die mich so lange wie noch keine Serie begleitet hat.

W wie Wilfred eine echt lustige Serie.

X wie ‪X-Men‬ woraus man auch bestimmt eine gute Serie machen könnte.

Y wie wie young Sheldon eine Serie, die ich noch beenden muss.

Z wie Zoo eine Serie die zwar nicht die beste Animation hat aber dafür ziemlich interessant ist.


Wie bereits erwähnt, habe ich in letzter Zeit nicht viel Serien gesehen und beim Schreiben schaue ich zurzeit wenn überhaupt Filme. Daher kann ich euch keinen neuen coolen Stuff an dieser Stelle erzählen. Aber in zwei Wochen habe ich bestimmt wieder etwas Neues.

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Hey!
    Total cool, dass du dich wieder angeschlossen hast 🙂
    Selection habe ich immer noch nicht gelesen.
    Ich freue mich schon total auf Venom und den neuen Tierwesen Film.
    Mortal Engines ist doch ein Buch, oder? Ich glaube das wird demnächst neu auferlegt, ich hatte das angefragt, wenn ich mich nicht irre haha.

    Liebe Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.