Mystery Blogger Award

Heute gibt es mal wieder eine Challenge. Die Liebe Pascale vom Blog heart.beat.live hat mich nämlich zum Mysterie Blogger Award nominiert. Da es mir dann am Wochenende auch nicht so gut ging, blieb keine Kraft, um einen langen ausführliche Text zu verfassen. Deshalb gibt es nun meinen Mysterie Blogger Award.

Ins Leben gerufen wurde dieser Award von Okoto Enigma.

Die Regeln

1) Put the award logo/image on your blog

2) List the rules.

3) Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.

4) Mention the creator of the award and provide a link as well

5) Tell your readers 3 things about yourself

6) You have to nominate 10 – 20 people

7) Notify your nominees by commenting on their blog

8) Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)

9) Share a link to your best post(s)

Fangen wir mit den drei Dingen über mich selbst an.
1. Ich singe früh in meinem Auto, als ginge es um mein Leben. Nachmittag zügle ich mich dann, weil mich ja jeder sehen kann. Früh geh ich aber auf wie ein Star.
2. Unter der Woche bin ich meistens so kaputt, dass ich bereits ‪ab 19 Uhr‬ im Bett liege und lese oder Episode spiele. Das trotz meiner jungen Jahren, liebe ich meinen Schlaf einfach zu sehr.
3. Obwohl ich eigentlich ein fleißiger Mensch bin, gibt es Sachen, die schiebe ich mir bis zum Schluss auf. Manchmal bin ich ein kleines Faultier.

Mein bester Beitrag: 

Liebster Award

Kommen wir nun zu den Fragen von Pascale.

1. Was ist dein Lieblingsfilm aus der Kindheit?
Ich habe als Kind Chihiros Reise ins Zauberland geliebt. Viele fanden den früher ziemlich Brutal mit dem Drachen und Co aber ich habe die Geschichte geliebt. Zugegeben ich habe als Kind eigentlich alles geguckt und hatte nicht so schnell Angst.

2. Wenn du mal wieder so richtig angekotzt bist und irgendwie alles gerade doof findest, was hilft dir dann am meisten, um glücklich zu sein?
Das kommt immer auf den Grund an, immer glücklich machen mich meine Hunde aber auch das Reiten hilft mir dann, um wieder runter zu kommen und glücklich zu sein. Oft möchte ich aber auch nur meine Ruhe und Zeit für mich haben. Dann ist es unterschiedlich manchmal, lesen, Episode spiele oder einfach nur liege. Das kommt bei mir wirklich auf die Ursache an.

3. Wenn du einen fiktiven Charakter, egal ob aus einem Buch oder aus einem Film oder einer Serie, persönlich treffen könntest, wer wäre es?
Oh eine schwierige Frage, es gibt so viele tolle Charaktere. Ich würde mich wahrscheinlich für Damon Salvator entscheiden. Vampirie Diaries war eine der ersten Serie, die ich gesuchtet habe und auch ein Fangirl war.

4. Was möchtest du in deinen Leben noch lernen?
Eigentlich bin ich kein Sprachgenie aber Schottisch/Gälisch interessiert mich schon sehr. Meine Interesse diese Sprache zu lernen, ist auf jeden Fall da aber ob ich es auch tue, ist eine andere Sache.

5. Was ist das schönste Kompliment, dass du je bekommen hast?
Man was stellst du denn für Fragen Pascale? Also die kann ich echt nicht beantworten. Ich freue mich über jedes Kompliment, dass ich bekomme. Ehrlich gesagt, merke ich mir diese auch nicht auf Dauer.

 

Kommen wir nun zu den Bloggern die ich nominiere:

Lisa von LisasBl0g

Kate von KatesBücherregal

Danie von More about Danie

Lena von sinnessuche

Rebecca von In You Twenties

Leony von Leonys beauty bakery

Sandra von Dream Destinations 

Katie von Madame Schischi

Vanessa von Ocean Hippie

Carina von Deine Grenzen setzt du dir selbst.

 

Meine Fragen an euch:

1) Wenn du in einer Welt, egal ob aus einem Film, einem Buch, einer Serie oder einem Spiel, Leben könntest, in welcher Welt würdest du Leben?

2) Wenn du nochmal komplett von vorne anfangen könntest, was würdest du ändern?

3) Was ist das peinlichste, dass dir je passiert ist?

4) Wenn du dich in ein Tier deiner Wahl verwandeln könntest, in welches würdest du dich verwanlden? (Im Sinne von immer wieder verwandeln like a Werwolf)

5) Gibt es etwas, an das du glaubst und wenn ja, an was glaubst du?

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.